Nachrichten

Auswahl
Deutsch Lehrb _cher F _r Fl _chtlinge
 

Integration von Anfang an ermöglichen - Deutsch-Lehrbücher für Flüchtlinge spenden

Samstag war es soweit: Die ersten 150 Bücher konnten an die Freiwilligen übergeben werden, die in den Notunterkünften Scheuen und Wietzenbruch in dieser Woche mit dem Deutschunterricht begonnen haben. Finanziert wurde das Lehrmaterial von der Bürgerstiftung Celle, organisiert hat die Lieferung die Bundestagsabgeordnete Kirsten Lühmann. mehr...

 
 Kirsten Luehmann 2013
 

Abgasmanipulation: strengere und realitätstreuere Prüfstandards vorzeitig einführen

Heute hat der Deutsche Bundestag in einer Aktuellen Stunde über die Abgasmanipulation von Volkswagen debattiert. Die SPD-Bundestagsfraktion fordert einen Zwischenbericht der Untersuchungskommission und die vorzeitige Einführung strengerer und realitätstreuerer Prüfstandards auf europäischer Ebene. mehr...

 
Mhd-dgs Fl _chtlingslager 20150911 006
 

Besuch beim Malteser-Notaufnahmelager in Celle-Scheunen

Celle (mhd) Beeindruckt von der Leistung der ehrenamtlichen Mitarbeiter zeigte sich Kirsten Lühmann, SPD-Bundestagsabgeordnete für Celle und Uelzen, am Freitagabend, 11. September, bei einem Besuch im Malteser-Notaufnahmelager für Flüchtlinge in Celle-Scheuen. Lühmann wurde begleitet vom Celler Oberbürgermeister Dirk-Ulrich Mende und Stadtrat Stephan Kassel.
mehr...

 
 Kirsten Luehmann 2013
 

Bürgersprechstunde in Uelzen

Am kommenden Dienstag, 14.07.2015 lade ich zu meiner monatlichen Bürgersprechstunde von 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr ins Bürgerbüro Uelzen, Lüneburger Str. 42 ein. Bürger und Bürgerinnen, die Fragen haben oder Anregungen an die Politik herantragen möchten, sind herzlich willkommen. Zum besseren Ablauf bitten wir um Anmeldungen unter Tel. 0581/79595. mehr...

 
 

Lühmann: „Finanzierung des kommunalen Nahverkehrs muss auskömmlich sein“

Augenblicklich führt die Gewerkschaft ver.di Aktionstage mit einer Unterschriftenaktion für eine nachhaltige Finanzierung des kommunalen Nahverkehrs durch. Dazu erklärt Kirsten Lühmann: "Wir brauchen mehr Mittel für Infrastruktur und Betriebsmittel. Die Forderung von ver.di nach einer raschen Einigung über die Höhe der Fördermittel und deren Verteilung unterstützen wir daher uneingeschränkt!" mehr...