Liebe Mitbürger, liebe Mitbürgerinnen,


 

die letzten Wochen waren abwechslungsreich und aufregend. Es gab zahlreiche tolle Veranstaltungen im Wahlkampf, interessante Diskussionen und viel angeregten Austausch. Ob an Infoständen, radelnd im Wahlkreis oder frühmorgens an Bahnhöfen: ich habe aus den Begegnungen mit den Menschen hier im Wahlkreis viel mitnehmen können.

An alle, die mich und die SPD in den letzten Wochen unterstützt haben und diesen Wahlkampf ermöglicht und mitgestaltet haben: DANKE. Es ist schön mit euch!

Die vergangenen Wahlkampfwochen waren aber auch aufwühlend. Mit der Wahl am Sonntag wird das erste Mal seit über 70 Jahren eine Partei in den Bundestag kommen, die offen rechtsradikale Hetze betreibt und vor rassistischen und antisemitischen Äußerungen in keiner Weise zurückschreckt. Das besorgt mich sehr. Andererseits ist es aber auch ein Antrieb, noch vehementer für unsere Demokratie einzustehen und für soziale Gerechtigkeit zu kämpfen.

Das müssen wir gemeinsam tun. Sprecht mit Euren Freunden und Freundinnen, Familien, Mitarbeitenden. Zeigt Haltung gegen Rechts.

Und: Geht am Sonntag wählen! Für mehr Gerechtigkeit: Beide Stimmen SPD!

 
Unterschrift Kirsten 180

 

Das Text-Archiv der Seite 1 finden Sie hier

Aktuelle Meldungen

Alle Meldungen
 
 

Allianz mit den Kommunen zur Bewältigung der Diesel-Krise

Drei Wochen nachdem Martin Schulz seinen 5-Punkte-Plan zur Bewältigung der Diesel-Krise vorgelegt hat, haben Bürgermeister im Kanzleramt heute nachgelegt. Die massive Überschreitung der Stickoxid-Grenzwerte in vielen Städten, verursacht durch Diesel-Autos, muss schnell abgestellt werden. Dafür brauchen wir Maßnahmen, die sofort umgesetzt werden, aber auch ein taugliches Konzept für die Zukunft. Fahrverbote wollen wir verhindern. mehr...