Nachrichten

Auswahl
Sany0340
 

Europadelegiertenkonferenz

Auf der Europadelegiertenkonferenz „Soziales Europa – starkes Europa“ der SPD in Berlin wurde heute die SPD-Bundesliste zur Europawahl am 07. Juni 2009 gewählt.
Am Rande der Veranstaltung nutzen der Spitzenkandidat Martin Schulz, SPD-Bundesvorsitzender Franz Müntefering und die Bundestagskandidatin Kirsten Lühmann die Zeit für einen Meinungsaustausch.
mehr...

 
20081129-asf-mandatstr _gerkonferenz2 150x112
 

Celler Sozialdemokratinnen bei Konferenz der niedersächsischen Mandatsträger und -trägerinnen

Für die SPD im Kreis Celle nahmen diesmal drei Frauen an der Konferenz der niedersächsischen Mandatsträger und –trägerinnen teil. Regina Haut, Vorsitzende der sozialdemokratischen Frauen im Bezirk Hannover und Mitglied des Bundesvorstandes der ASF, Annette von Pogrell, Kreistagsmitglied und Vorsitzende der SPD-Frauen im Kreis Celle und Kirsten Lühmann, Kreistagsfraktionsvorsitzende und Bundestagskandidatin nutzten die Gelegenheit sich auf dieser Veranstaltung u. a. mit Wolfgang Jüttner, dem SPD-Fraktionsvorsitzenden im Landtag, Garrelt Duin, dem SPD-Landesvorsitzenden und Bundestagsabgeordneten sowie dem eigens angereisten SPD- Bundesvorsitzenden Franz Müntefering auszutauschen. mehr...

 
Kirsten Lühmann und Frank Huchler
 

Neues Karussell für Hermannsburger Spielplatz

Zwei Mitglieder der Hermannsburger SPD, <b>Kirsten Lühmann</b> und <b>Frank Huchler</b>, haben Geld in die Hand genommen und sich um die Reparatur des dortigen Karussells gekümmert.
Die Holzbohlen des Spielgeräts waren teilweise morsch und hatten Löcher, in die die Kinder mit ihren Füßen schnell herein geraten konnten. Die Verletzungsgefahr war einfach zu groß.
mehr...

 
 

Kommentar der CESI zum EU Kommissionsvorschlag zur Mutterschutzrichtlinie

Zu der von der EU-Kommission vorgelegten neuen Mutterschutzrichtlinie erklären der Generalsekretär der CESI, Helmut Müllers, und die Vorsitzende der CESI Fachkommission FEMM, Kirsten Lühmann:
„Die von der EU Kommission vorgelegte Mutterschutzrichtlinie ist ein wichtiger Schritt auf dem Weg zum sozialen Europa. mehr...

 
Kirsten Lühmann
 

Nach Diskussion zu Gesamtschulen im Kreisausschuss: Lühmann und Schmidt: "Wir suchen die Entscheidung im Kreistag!"

Wie die Kreisverwaltung heute mitteilte, vertagte der Kreisausschuss in seiner gestrigen Sitzung die Entscheidung über die Einrichtung von Kooperativen Gesamtschulen in Bergen und Winsen auf die Kreistagssitzung Ende Oktober. Damit ist eine Forderung der SPD erfüllt: „Wir wollen, dass zu diesem wichtigen Thema in öffentlicher Sitzung und von allen Kreistagsabgeordneten entschieden wird.“, so die SPD-Fraktionsvorsitzende Kirsten Lühmann, „Wir erwarten, dass dabei die Anträge der Stadt Bergen und der Gemeinde Winsen auf dem Tisch liegen und dann konkret abgestimmt werden. mehr...

 
Kirsten Lühmann
 

Kirsten Lühmann für Bundestagskandidatur nominiert: SPD-Parteitag stimmt mit großer Mehrheit für Lühmann als Nachfolgerin von Dr. Peter Struck

Die SPD im Landkreis Celle hat ihre Entscheidung getroffen: Die Delegierten des Unterbezirksparteitages haben am Samstag Kirsten Lühmann mit großer Mehrheit für die Bundestagskandidatur im Wahlkreis Celle-Uelzen nominiert. Lühmann, die in ihrer Vorstellungsrede für eine sozialdemokratische Mehrheit in 2009 warb, setzte sich in einer Abstimmung gegen Helmut Saur aus Bergen mit 64 von 71 Stimmen deutlich durch. Lühmann bedankte sich für das Vertrauen und versprach, mit einem engagierten Wahlkampf für den Wahlsieg zu kämpfen. mehr...

 
Kirsten Lühmann
 

Kirsten Lühmann bewirbt sich um Bundestagskandidatur | Vorstand nominiert Hermannsburgerin einstimmig

Der Vorstand des SPD-Unterbezirks Celle hat in seiner heutigen Sitzung einstimmig beschlossen, dem außerordentlichen Parteitag am 7. Juni die Hermannsburgerin Kirsten Lühmann als Kandidatin für die Bundestagswahl 2009 vorzuschlagen. Kirsten Lühmann hatte ihre Kandidatur bereits am 1. Mai gegenüber den Parteimitgliedern mit einem Brief erklärt. „Wir haben mit Kirsten Lühmann eine exzellente Bewerberin und werden sie mit allen Kräften unterstützen“, sagte Rolf Meyer zum Abstimmungsergebnis. mehr...

 
Peter Struck
 

Eine Ära geht zu Ende: Peter Struck kandidiert nicht erneut für den Deutschen Bundestag

Mit einem Schreiben an die SPD-Mitglieder in seinem Heimatwahlkreis Celle-Uelzen hat Dr. Peter Struck erklärt, dass er 2009 nicht erneut für den Deutschen Bundestag kandidieren wird. Struck, der die Landkreise Celle und Uelzen seit 28 Jahren in Berlin vertritt, hat sich um seinen Wahlkreis verdient gemacht und genießt höchstes Ansehen in der Bevölkerung. Ab 1998 gewann er das Direktmandat und sicherte so stets gute SPD-Ergebnisse - dies hat die Partei ihm zu verdanken. Den Brief an die SPD-Mitglieder dokumentieren wir hier. mehr...