Nachrichten

Auswahl
 

Faktencheck

Kirsten Lühmann hat beim EU-Projekttag am 16.5.2011 auf einer Diskussionsveranstaltung mit Schülern des Herzog-Ernst-Gymnasiums in Uelzen zum Gesprächspunkt „Sinn und Unsinn von EU-Normen“ das Beispiel der krummen Gurken: EU-Norm 1677/88 angeführt. mehr...

 
T _v2011.jpg
 

MdB Kirsten Lühmann zu Gast an der TÜV-STATION Celle

Die Bundestagsabgeordnete Kirsten Lühmann stattete am Mittwoch der TÜV-STATION vor Ort in Celle einen Info-Besuch ab. Die stellvertretende Vorsitzende des örtlichen SPD-Unterbezirks ist in Berlin ordentliches Mitglied im Verkehrsausschuss des Bundestages und informierte sich an der TÜV-STATION insbesondere über die theoretische Führerscheinprüfung, die hier seit über einem Jahr am Computer absolviert wird. mehr...

 
News-pic1
 

„Führerschein weg bei 0,3 Promille – Aufklärungsarbeit im Bereich der Verkehrssicherheit tut not“

Nicht immer bedarf es gesetzlicher Regelungen, um die Verkehrssicherheit zu steigern. Bessere Aufklärung z.B. zu den Folgen von Medikamenten und Alkohol auf die Fahrtüchtigkeit, die Sinnhaftigkeit von Helmen bei Fahrradfahrten oder die regelmäßige Überprüfung der Gesundheit bei älteren Fahrzeugführenden ist dringend notwendig.
Aber, auch darin waren sich die Experten der geladenen Verkehrssicherheitsverbände einig, nicht immer geht es ohne neue Regeln. mehr...

 
Spd-parteitag-delegierte-p1080111a
 

SPD-Unterbezirksparteitag beschließt einstimmig Zukunftsprogramm / Neuer Unterbezirksvorstand gewählt / SPD-Bundestagsabgeordnete Kirsten Lühmann sprach zur Energiepolitik

Die SPD im Landkreis Harburg hat nach umfangreicher Diskussion und Antragsberatung einstimmig das „Zukunftsprogramm Landkreis Harburg“ beschlossen. Ein neuer Unterbezirksvorstand wurde für die nächsten zwei Jahre gewählt. Die SPD-Bundestagsabgeordnete Kirsten Lühmann sprach zum Atomausstieg und zum Umstieg in die Erneuerbaren Energie. Das Thema lautete: „Atomausstieg: jetzt und endgültig!“ mehr...

 
110501 Lisa-korspeter-haus
 

Kleines Haus - große Pläne: SPD eröffnet „Lisa-Korspeter-Haus" am Großen Plan in der Celler Innenstadt

Am höchsten Feiertag der Arbeiterbewegung - dem Tag der Arbeit am 1. Mai - haben die Celler Sozialdemokraten einen ganz besonderen Anlass gefeiert: Direkt in "Celles Wohnzimmer" am Großen Plan 27 eröffnete die SPD ihr neues Parteihaus. Darin Platz finden neben den Büros der SPD-Bundestagsabgeordneten Kirsten Lühmann künftig auch der SPD-Unterbezirk Celle, der SPD-Ortsverein Celle und die Celler SPD-Kreistagsfraktion. mehr...

 
 

Mehr Schutz für Frauen

„Es ist unfassbar, dass es noch nicht überall in der EU selbstverständlich ist, jede Art von Gewalt gegen Frauen unter Strafe zu stellen“, beklagt Kirsten Lühmann, Vorsitzende des CESI-Frauenrechtsausschusses (FEMM) und Mitglied im Vorstand der Europäischen Frauenlobby (EWL). Das Problem der geschlechtsbezogenen Gewalt hat sich auch in der Europäischen Union in den vergangenen Jahren verschärft. mehr...

 
Bannert25 125x125
 

25 Jahre Tschernobyl - AKWs endlich abschalten!

Zwölf Protestaktionen an zwölf Orten werden am Ostermontag in ganz Deutschland stattfinden. Fast 25 Jahre nach dem Unfall von Tschernobyl zeigen die Reaktoren in Fukushima erneut, dass die Nutzung der Atomkraft der falsche Weg ist. "Wir brauchen den schnellstmöglichen Ausstieg aus der Atomkraft und den Wechsel hin zu den Erneuerbaren," so Kirsten Lühmann. "Dafür lohnt es sich auf die Straße zu gehen." mehr...

 
 

Sozialwahl 2011 - Ihre Wahl für soziale Sicherheit

"Mit dieser Wahl können alle Versicherten selbst ihre soziale Sicherheit bestimmen," erklärt Kirsten Lühmann. Bei der Sozialwahl haben rund 48 Millionen Versicherte und Rentner eine Gelegenheit, die Führungskräfte in die Deutsche Rentenversicherung Bund und in die Ersatzkassen der gesetzlichen Krankenversicherung zu wählen, die sich stark für eine bürgernahe und zukunftsfeste Rentenversicherung und eine sichere und hochwertige Gesundheitsversorgung machen. mehr...