Nachrichten

Auswahl
News-pic1
 

Deutsch-Französischer Parlamentspreis: Lühmann ruft zu Bewerbungen auf

„Die Zukunft unserer beiden Völker, der Grundstein auf welchem die Einheit Europas gebaut werden kann und muss, der höchste Trumpf für die freie Welt bleiben die gegenseitige Achtung, das Vertrauen und die Freundschaft zwischen dem französischen und dem deutschen Volk“, sagte Charles de Gaulle am 9. September 1962 in seiner Ansprache an die deutsche Jugend in Ludwigsburg. mehr...

 
News-pic1
 

Lühmann: SPD hat Betreuungsgeld von Anfang an abgelehnt

„Die SPD hat das Betreuungsgeld von Anfang an vehement als bildungs-, gleichstellungs-, integrations- und arbeitsmarktpolitischen Irrweg abgelehnt“, so Kirsten Lühmann, SPD-Bundestagsabgeordnete aus Celle/Uelzen, zu den Äußerungen Claus-Dieter Reeses (CDU). „Entweder ist Herr Reese einfach schlecht informiert oder er meint, die Verantwortung für diese unliebsame Entscheidung seiner Partei sei leichter zu tragen, in dem er versucht, sie auf weitere Schultern zu verteilen.“ mehr...

 
 

eCall für Neuwagen: Automatischer Notruf bei Verkehrsunfällen bringt mehr Sicherheit

„Ein Unfall auf der Landstraße. Der Fahrer ist leicht verletzt, die Beifahrerin bewusstlos. Statt unter der 112 die Rettungskräfte zu informieren, ruft der Fahrer seine Mutter an – er steht unter Schock. Auf diese Weise verstreicht kostbare Zeit, denn oft entscheiden Minuten darüber, ob Schwerverletzte gerettet werden können. Solche Szenarien habe ich als Polizistin mehrmals erlebt“, so Kirsten Lühmann, stellvertretende verkehrspolitische Sprecherin der SPD-Bundestagsfraktion. mehr...